Wenn die Inhalte nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
logo

Newsletter Zentrum Theologie Interkulturell & Studium der Religionen vom 08.04.2020

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir möchten Sie in diesem Newsletter über die Antrittsvorlesung von Univ.-Prof.in Dr.in Anne Koch (Religious Studies - Master) informieren und Sie herzlich dazu einladen.

Beste Grüße,
das Team vom Zentrum Theologie Interkulturell.


Inhalt



Antrittsvorlesung

Am Dienstag, 25. Oktober 2016 um 11:00 Uhr findet die
Antrittsvorlesung
von Univ.-Prof.in Dr.in Anne Koch im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.

Thema: Von Abwehr bis Wiederkehr. Religionswissenschaftliche Anmerkungen zu Religion heute

Religion*en verändern sich in den letzten Jahren durch neoliberale und globale Formierungskräfte und durch Debatten wie im Anschluss an die Attentate des 11. September, einen (angeblich) gewalttätigen Islam oder die Wiederkehr der Religion in Europa durch die flüchtenden Menschen. Die Antrittsvorlesung bewertet diese Erscheinungen aus der Perspektive von Religionsdiskursen und empirischen Daten und zeichnet ein Bild zur Lage.

Programm:
11:00
Begrüßung durch
Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl (Leiter FB Systematische Theologie und Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen) und Grußworte von
Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler (Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät),
Univ.-Prof.in Dr.in Kornelia Hahn (stv. FB-Leiterin Politikwissenschaft und Soziologie) und
Univ.-Prof.in Dr.in Susanne Plietzsch (Leiterin Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte)
11:30
Vortrag von Univ.-Prof.in Dr.in Anne Koch mit Vorstellung des neuen Masters Religious Studies
12:30
Stehempfang im Foyer vor dem HS 101


Weitere Informationen finden Sie hier.


ZURÜCK ZUM INHALT