Wenn die Inhalte nicht korrekt dargestellt werden klicken Sie bitte hier

Newsletter Zentrum Theologie Interkulturell & Studium der Religionen vom 12.12.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten den sechsten Newsletter unseres Zentrums.

Viel Freude beim Lesen und einen schönen Sommer wünscht
das Team vom Zentrum Theologie Interkulturell



Ankündigungen

Die dritte Vergabe des
Erwin Kräutler Preises
findet am 6. Oktober 2015 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg, EG, statt.
Weitere Informationen zum Erwin-Kräutler-Preis finden Sie hier.

Im Wintersemester 2015/16 findet eine interdisziplinäre Ringvorlesung
Inklusion/Exklusion - Aktuelle gesellschaftliche Dynamiken
an der Universität Salzburg statt.
Termine: Donnerstags, 17:15 - 18:45, beginnend am 8. Oktober 2015 im HS Anna Bahr-Mildenburg im Unipark Nonntal. Informationen zu den Themen der einzelnen Termine entnehmen Sie bitte dem flyer.

Die sechste Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema
Demokratie - ein interdisziplinäres Forschungsobjekt
findet am 19. und 20. November 2015 im HS 240 (Europasaal) der Edmundsburg der Universität Salzburg statt.
Erstmals seit Beginn der "Salzburger interdisziplinäre Diskurse"-Tagungen gibt es für Studierende aller Fakultäten und Studienrichtungen die Möglichkeit, sich mit einem research paper an der Tagung zu beteiligen.
Nähere Infos: Call for Papers.


Weitere Informationen finden Sie unter News.

ZURÜCK ZUM INHALT

Stellenausschreibung

GZ B 0008/1-2015
An der Paris Lodron-Universität Salzburg ist am Fachbereich Systematische Theologie und Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Katholisch-Theologischen Fakultät ab 1. Oktober 2015 eine auf fünf Jahre befristete
Universitätsprofessur für Religious Studies
zu besetzen. Von der künftigen Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber wird erwartet, Religious Studies in Forschung und Lehre in der ganzen Breite des Faches und ihrer Teildisziplinen mit einem Bezug zu kulturwissenschaftlichen Methoden und gegenwartsbezogenen bzw. gesellschaftsrelevanten Themen zu vertreten.
Weitere Infos über Anstellungsvoraussetzungen finden Sie hier.


ZURÜCK ZUM INHALT

Publikation
Neuerscheinung

Steinpatz, Anna/Arzt, Silvia/Elmer, Dominik (Hg.),
KATHARINAfeier
Kritisch-theologisch-feministisch. Eine Nachlese
(Salzburger interdisziplinäre Diskurse Bd. 6),
Peter Lang Verlag, Frankfurt a.M. 2015,
248 S., geb., ISBN: 978-3-631-6294-6
Mehr Infos zu den Büchern der Salzburger interdisziplinäre Diskurse.


ZURÜCK ZUM INHALT

Rückblick

Die Konferenz 2015 der
"European Society for Intercultural Theology and Interreligious Studies"
fand vom 15. - 18. April 2015 in Lublin/Polen statt.
Das Thema der Konferenz lautete "Shifting Locations - Reshaping Methods. How New Fields of Research in Intercultural Theology and Interreligious Studies Elicit Methodological Extension"
Weitere Informationen finden Sie hier.

Anlässlich der heurigen KATHARINAfeier
am 28. April 2015 zum Thema leibvoll. leidvoll. lustvoll. Wieviel Schönheit braucht die Scham? sprachen Primarärztin Univ.-Prof. DDr. Barbara Maier und Ao. Univ.-Prof. DDr. Theresia Heimerl.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Forschungsforum von Gastprofessor
Dr. Josef Estermann
aus Luzern am 12. Mai 2015 um 16:15 zum Thema "Andine Theologie – Herausforderungen an die europäische akademische Theologie"


ZURÜCK ZUM INHALT